Retrain Pain – wie Wissen gegen Schmerzen hilft

Anhaltende Schmerzen können ziemlich nervig sein. Oft war man schon bei allen möglichen Ärzten und Therapeuten, und oft konnte keiner richtig sagen, woher der Schmerz kommt und warum der immer noch so stark ist. 

Mittlerweile haben mehrere Studien gezeigt, dass ein struktureller Schaden am Bewegungsapparat nicht zwangsläufig mit der subjektiven Schmerzwahrnehmung übereinstimmt. (1) Dies gilt insbesondere, wenn nach einem Trauma die eigentliche Schädigung bereits abgeheilt ist, und trotzdem die Schmerzen weiter anhalten. 

Um anhaltende Schmerzen positiv zu beeinflussen und erfolgreich zu lindern, spielt das Verstehen von Schmerzmechanismen eine wichtige Rolle. So konnten Lee et al. zeigen, dass das Wissen über die Schmerzbiologie bei chronischen Schmerzpatienten das subjektive Schmerzlevel signifikant verbessern kann. (2)

Die Macher der Webseite retrainpain.org/deutsch haben es sich zur Aufgabe gemacht dieses Wissen zu verbreiten. In 8 kurzweiligen kleinen Episoden bietet dir die Seite eine sehr gute Möglichkeit dich mit dem Thema zu beschäftigen. Der kostenlose Onlinekurs erklärt in leicht verständlicher Sprache und mit vielen guten Analogien grundlegendes Wissen über Schmerz und wie man ihm entgegnen kann – mit dem Superheld: „absteigende Hemmung“. 

Also wartet nicht darauf, dass euch jemand „rettet“, sondern streift euch jetzt selbst euer imaginäres Superhelden-Dress über!

retrainpain.org/deutsch

Referenzen

  1. Alyas, F., Turner, M., & Connell, D. (2007). MRI findings in the lumbar spines of asymptomatic, adolescent, elite tennis players. British Journal of Sports Medicine, 41(11), 836–841. http://doi.org/10.1136/bjsm.2007.037747. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2465278/
  2. Hopin Lee, JamesH.McAuley, MarkusHubscher, StevenJ.Kamper, Adrian C.Traeger, G. Lorimer Moseley (2016) Does changing pain-related knowledge reduce pain and improve function through changes in catastrophizing? Pain 157; 922–930. https://www.bodyinmind.org/wp-content/uploads/Lee-et-al.-2016-Does-changing-pain-related-knowledge-reduce-pain-and-improve-function-through-changes-in-catastrophizing.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.